Gedanken zur jetzigen Zeit

Diese Zeit stellt für uns alle eine grosse Herausforderung dar. Nicht nur, dass wir unser normales soziales Leben, für eine Zeit, nicht mehr wie gewohnt weiter führen können, sondern wir sind auch auf allen anderen Ebenen gefordert.
Die Ungewissheit, wie es mit unserem Job, unserer Arbeit und unseren Einkommen weitergeht, ist dabei existenziell. Aber auch emotional und psychisch kommen einige an ihre Grenzen. Nicht zu vergessen, auch die Angst, Krank zu werden.
Wir sind gewohnt, mit anderen Mensche zu kommunizieren, uns auszutauchen und gemeinsam Zeit zu verbringen. Dies ist jetzt sehr eingeschränkt. Für viele Menschen ist das schwer zu ertragen.
Social distancing wird überall propagiert.

Eine Freundin hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass social distancing eigentlich der falsche Begriff ist. Es müsste physical distancing heissen. Wir sollen uns körperlich nicht nah kommen um die Ansteckung zu vermeiden. Aber sozial sollen wir uns gerade jetzt näher kommen über die Medien, die uns zur Verfügung stehen. Das ist das einzige, was in dieser Zeit, das Gefühl der Einsamkeit und/oder der Isolation verhindert.
Die Medien sind da, um uns weiterhin mit Freunden und der Familie zu unterhalten auch wenn wir körperlich getrennt sind.

Physical distancing in Zusammenhang mit social distancing sind wir nicht mehr gewohnt in dieser schnellen und auf Ablenkung und Unterhaltung orientierten Welt.
Jetzt werden wir entschleunigt.
Wohl oder Übel auf uns selbst bzw. auf den Nucleus der Familie und enge Freunde zurückgeworfen.
Es kann sein, dass die schon länger schwelenden Unstimmigkeiten, Animositäten an die Oberfläche kommen oder auch, dass sich jetzt herausstellt, dass die Beziehung auf einem sehr tragbaren Fundament steht.

Ich hoffe, dass sich die Situation bald wieder „normalisieren“ wird und sich unsere grossen Ängste als unbegründet erweisen. Dafür betet die ganze Welt

Aber nach der Krise wird die Welt eine andere sein und ich hoffe, dass die Menschheit ein bisschen gelernt hat.

Wir haben nur eine Erde und wir haben die Chance in Zukunft mit ihr besser umzugehen. Lasst uns alle diese Chance nutzen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s