Unsere inneren Träume. Was wäre wenn…

Wir haben die Chance, das: was wäre wenn…., zu einem: was kann ich jetzt tun…. zu verändern. Dinge, die man immer wieder hinausgeschoben hat weil keine Zeit oder keine Energie vorhanden war, rücken jetzt in den Fokus. Was hält uns davon ab jetzt diese Träume weiter zu verfolgen? Sind diese Ideen wirklich so unrealistisch oder lassen sie sich mit Phantasie, Elan und evtl. der Hilfe anderer, verwirklichen? Wir müssen nicht denken, alles allein machen zu können. Gemeinsam lässt sich vieles besser und einfacher verwirklichen. Und es kann kreativer sein, gemeinsam Ideen zu entwickeln und zusammen an der Umsetzung zu arbeiten. Träume, Ideen zu realisieren. Aktiv werden für seine eigenen Vorstellungen. Und schon der kleinste Erfolg lässt uns weiter machen und dranbleiben.

 

Lets get connected with our dreams

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s